"Die wurden mir angeboten"

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Mi, 04. Mai 2016

Ausstellungen

Kunstsammler Erich Marx überlässt der Fondation Beyeler in Riehen elf Picassos als Dauerleihgabe.

"Zuhause habe ich kein einziges Bild mehr", sagt der Kunstsammler Erich Marx (95). Wenn er von seinem letzten Deal erzählt, sind Zweifel allerdings berechtigt, ob er nicht vielleicht doch ein bisschen flunkert. Neun Gemälde und zwei Papierarbeiten von Pablo Picasso hat Marx soeben der Riehener Fondation Beyeler als Dauerleihgabe überlassen. Hinzu kommen zwei Skulpturen von Alberto Giacometti und Constantin Brancusi, die vorerst im Depot verwahrt werden. Mit neun Gemälden aus der eigenen Sammlung, sowie dem Bronzekopf der Picasso-Geliebten Dora Maar von 1941 hat Beyeler-Kuratorin Theodora ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ