Fünfter Streich gegen Stuttgart?

Winfried Dietsche

Von Winfried Dietsche

Fr, 12. Juli 2019

FC Basel

FC Basel feiert Jubiläum und will auch letztes Testspiel gewinnen.

FUSSBALL (-di). Vier Testspiele, vier klare Siege. Der FC Basel präsentiert sich eine Woche vor dem Super-League-Start, der dem Schweizer Vizemeister einen Auftritt beim FC Sion beschert, in guter Form. "Das gibt ein gutes Gefühl", sagte Valentin Stocker nach einem 4:1 (1:0)- Erfolg gegen den Challenge-League-Club Lausanne Sport in Herzogenbuchsee. Der neue Mannschaftskapitän, dessen Amtsvorgänger Marek Suchy inzwischen bis 2021 beim Bundesligisten FC Augsburg unterschrieben hat, fügte bei Telebasel indes an: "Das muss aber nichts heißen. Gegen Sion fängt alles bei null an." Das Ziel der Basler ist es gleichwohl, auch den fünften und letzten Test positiv zu gestalten: das Jubiläumsmatch gegen den wie der FCB anno 1893 gegründeten Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart am Samstag, 20.15 Uhr, im St.-Jakob-Park.

Das Gästeteam um Trainer Tim Walter ist auf der Heimreise aus einem Trainingslager in St. Gallen. Im Joggeli findet am Wochenende ein dreitägiges Fest zu 125 Jahren FCB statt mit Team- und Trikotpräsentation, Legendentreff, Livemusik und etlichen Unterhaltungsaktionen.