Rheintalbahnstrecke

Güterzug mit giftigen Stoffen auf der Bahnstrecke bei Müllheim entgleist

Volker Münch, Frank Zimmermann, Franz Schmider, Oliver Huber, Peter Disch, Katharina Meyer, Stand 17:07 Uhr

Von Volker Münch, Frank Zimmermann, Franz Schmider, Oliver Huber, Peter Disch, Katharina Meyer & Stand 17:07 Uhr

Fr, 20. Mai 2011 um 14:06 Uhr

Müllheim

Auf der Bahnstrecke Karlsruhe-Basel ist ein Güterzug entgleist, der Gefahrgut geladen hat. Das Unglück ereignete sich nahe des Bahnhofs Müllheim. Die Rheintalstrecke ist voll gesperrt, der Fernverkehr ist in beiden Richtungen lahmgelegt.

Bei dem Unglück entgleisten gegen 13 Uhr acht Waggons. Vier davon stürzten um, einer davon war wohl einer mit einem leicht entzündbaren giftigen Stoff beladen. Einer dieser Waggons soll leckgeschlagen sein (Fotos). Bei dem Unfall am nördlichen Eingang des Bahnhofs gab es keine Verletzten. Die Informationslage ist auch Stunden nach den Unfall immer noch unübersichtlich.

Nach neusten BZ-Informationen konnten mittlerweile drei Chemikalien in den umgekippten Waggons festgestellt werden: Dazu zählt das Frostschutzmittel ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ