Im Zeichen der Gerechtigkeit

Annette Mahro

Von Annette Mahro

So, 02. September 2018

Lörrach

Der Sonntag Der Lörracher SPD-Ortsverein zählt mit 150 Jahren zu den ältesten seiner Art.

"Lörrach ist in Baden der zweitälteste SPD-Ortsverein nach Mannheim und auch in Deutschland einer der ältesten", erklärt Hubert Bernnat, der seit 1973 SPD-Mitglied ist, und bis zu seiner Pensionierung 2015 Rektor des Lörracher Hans-Thoma-Gymnasiums war. Der Historiker hat über die Ortsgeschichte seiner Partei ein Buch geschrieben.

Der Grund für die frühe politische Organisierung der Arbeiterschaft seien die Textilindustrie gewesen und das Dreieck Mulhouse-Basel-Lörrach. Zumal in der Textilbranche wurden traditionell sehr niedrige Löhne bezahlt und es gab einen hohen Anteil an Frauen- und Kinderarbeit. Entsprechend groß war das Potenzial an Arbeitern, die in sehr schlechten Verhältnissen lebten.

Hinzu kam der Verdichtungsraum zweier Großstädte, eben von Mulhouse und Basel. "In diesem Dreieck ist dann fast gleichzeitig die Arbeiterbewegung entstanden", sagt Bernnat, "die Initiative, dass auch in Lörrach ein Arbeiterverein gegründet wird, ging von Basel aus". Vor dem Ersten Weltkrieg waren die Grenzen noch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ