Influenza

In Basler Apotheken kann man sich gegen Grippe impfen lassen

Bianca Fritz

Von Bianca Fritz

Mo, 02. November 2009 um 15:31 Uhr

Basel

Problemlose Zwischendurch-Impfung: Reinkommen, Fragebogen ausfüllen, ein Pieks und schon ist man gegen die saisonale Grippe geimpft. 28 Apotheken bieten das in Basel-Stadt an. Auch bei Impftouristen ist der Service begehrt.

BASEL. Die zehnminütige Zwischendurch-Impfung kostet den einfachen Pauschalpreis von 29 Franken (rund 18 Euro). "Wir wollen vor allem die ansprechen, denen der Aufwand zum Arzt zu gehen zu hoch ist", sagt Lydia Isler, die im Baselstädtischen Apothekenverband ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ