Verschuldete Kommunen

Wirtschaftsweiser Lars Feld: "Den Kommunen im Osten geht es besser als im Westen

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Do, 12. September 2019 um 13:57 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Im BZ-Interview spricht der Wirtschaftsweise Lars Feld über verschuldete Kommunen, Ursachen für deren Verschuldung und die regionale Unterschiede in Deutschland.

BZ: Herr Feld, sind schuldenfreie Kommunen eine Besonderheit?
Feld: Wir sehen an einer ganzen Reihe von Kommunen, denen es gut geht, dass die sehr günstige Wirtschaftslage mit hohen Einnahmen eine ganze Reihe von Investitionsprojekten ohne Neuverschuldung möglich macht. Für die Gesamtheit der Kommunen geht die Verschuldung relativ zum Bruttoinlandsprodukt zurück – sie ist aber auch schon in den schwierigeren 70er- und 80er-Jahren relativ konstant gewesen. In ihrer Gesamtheit stehen die Kommunen im Vergleich zu den Ländern und zum Bund bei der Verschuldung relativ gut da.

BZ: Die Unterschiede unter den Kommunen sind groß?
Feld: Ja, es gibt enorme Unterschiede. Schlecht geht es meistens den Kommunen in strukturschwachen Regionen. In der Regel kommt der Strukturwandel aber nicht einfach über sie wie der Heilige Geist und bringt sie in finanzielle Schieflagen. Häufig sind die Reaktionen auf die Strukturprobleme sowohl von Seiten der Kommunen als auch des betreffenden Bundeslandes mit ausschlaggebend dafür, wie gut eine Gemeinde dasteht. Wenn ich höre, dass die Stadt Essen große Schwierigkeiten hat und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ