Baden-Württemberg

Kommunen veröffentlichen die Bezüge ihrer Topverdiener nur spärlich

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Do, 30. August 2018 um 19:56 Uhr

Südwest

Bei der Offenlegung der Bezüge der Chefs von öffentlichen Unternehmen steht das Land laut einer bundesweiten Studie gut da. Doch die Kommunen haben im Südwesten erheblichen Nachholbedarf – etwa Offenburg.

Die Bezüge des Vorstandschefs der landeseigenen L-Bank, Axel Nawrath, haben sich 2016 – neuere Zahlen liegen nicht vor – auf 715 000 Euro summiert. Der damalige Geschäftsführer des Landesflughafens, Georg Fundel, kam auf 344 000 Euro. Der Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Spielbanken, Otto Wulferding, verdiente 217 000 Euro.

Die Vergütung der Topmanager jener Betriebe, die ganz oder teils dem Land gehören, war lange geheimnisumwittert. Seit Einführung eines Kodex durch die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ