Land erwartet 2022/23 Milliardenloch im Budget

dpa

Von dpa

Sa, 09. November 2019

Südwest

STUTTGART (dpa). Im Landeshaushalt für 2022 und 2023 entsteht voraussichtlich ein Fehlbetrag von 1,22 Milliarden Euro. Das geht aus der mittelfristigen Finanzplanung von Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hervor, wie eine Sprecherin des Ministeriums bestätigte. Das heißt, so viel Geld fehlt dann im Landeshaushalt, um die Ausgaben zu decken. Als ein Grund werden hohe Mehrausgaben für die Landesbediensteten genannt.