Stuttgart

Land weist den Kreisen nun doppelt so viele Flüchtlinge zu

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Fr, 25. September 2015 um 00:00 Uhr

Südwest

Um die Erstaufnahmestellen zu entlasten, weist das Land den Kreisen nun doppelt so viele Flüchtlinge zu wie bisher. Landräte fordern massive Hilfe für den Wohnungsbau.

Bereits von kommender Woche an müssen Kreise und Kommunen die Anstrengungen bei der Suche nach Unterkünften für Flüchtlinge massiv verstärken. Pro Woche will die Regierung dann 3500 Flüchtlinge aus den vom Land betriebenen, derzeit völlig überfüllten Erstaufnahmestellen an die Kreise überstellen, die die Folgeunterbringung in den Kommunen organisieren. Das bedeute gegenüber den bisherigen Zahlen eine Verdopplung, sagte der Präsident des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ