SPD

Luisa Boos verzichtet auf Platz 15 der Europawahl-Liste

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Fr, 07. Dezember 2018 um 11:31 Uhr

Südwest

Die frühere Generalsekretärin der Landes-SPD, Luisa Boos, verzichtet auf Platz 15 der Bundesliste für die Europawahl. Sie wolle nicht gegen die amtierende Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Evelyne Gebhardt, kandidieren.

Die frühere Generalsekretärin der Landes-SPD, Luisa Boos, verzichtet auf Platz 15 der Bundesliste für die Europawahl. In einer persönlichen Erklärung, die sie auch online veröffentlichte, kündigte sie an, sie werde den Parteivorstand bitten, sie auf Platz 25 vorzuschlagen. Sie wolle nicht gegen die amtierende Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Evelyne ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ