Manche Fristen gelten auch für Lehrer

Maikka Kost

Von Maikka Kost

Do, 08. März 2001

Südwest

Arbeitsgericht sieht keinen Grund für außerordentliche Kündigung einer Privatschullehrerin.

FREIBURG. Für Lehrer an Privatschulen gilt das gleiche Recht wie für andere Arbeitnehmer auch: Niemand kann sein Arbeitsverhältnis vorzeitig beenden, weil er eine bessere Arbeitsstelle gefunden hat. Das Arbeitsgericht in Freiburg gab gestern einer örtlichen Privatschule Recht, die eine Französisch-Lehrerin auf Einhaltung der vertraglich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ