Naturschutzverbände kritisieren Richtplan-Entwurf

sda

Von sda

Fr, 08. April 2016

Baselland

Umsetzung entspreche nicht dem Bundesgesetz, weil zu große geratene Bauzonen nicht verringert werden.

LIESTAL (sda). Pro Natura, WWF und Natur- und Vogelschutzverband sind vom Entwurf des überarbeiteten Baselbieter Richtplans (KRIP) "bitter enttäuscht". Die Umsetzung entspreche nicht dem revidierten eidgenössischen Raumplanungsgesetz, das vom Stimmvolk deutlich angenommen worden war. Der Richtplanentwurf reduziere zu groß geratene Bauzonen nicht, wie es das Bundesgesetz vorgebe, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ