Weihnachtslieder im Spätsommer

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 10. September 2018

Basel

BZ-Plus Die Proben für das "Christmas Tattoo" vom 14. bis 16. Dezember sind in vollem Gange / 700 Musiker aus aller Welt sind beteiligt.

BASEL. Anfang September Weihnachtsstimmung zu verbreiten, ist nicht einfach. Und doch wird schon kräftig die Trommel gerührt für das dritte "Christmas Tattoo" vom 14. bis 16. Dezember in der St. Jakobshalle. Produzent Erik Julliard kündigte bei einer Medienkonferenz am Dienstag "eine Weihnachtsfeier der besonderen Art" an: 700 Akteure, darunter 100 Dudelsackspieler und Trommler, 100 Blasmusiker, ein international besetzter 100-köpfiger Chor und zahlreiche Special Guests sind Teil der aufwändigen Show unter dem Titel "Santas Weihnachtsfeier".

"Es darf auch ein bisschen kitschig sein", beschrieb Julliard, was die Besucher an "wunderbaren Choreografien, gefühlvollen Inszenierungen und vielen Überraschungen" erwartet. Das weihnachtliche Spektakel ist als Fest mit bekannten Liedern, fröhlichen und besinnlichen Elementen sowie Kostümen aufgezogen. Vor der prächtigen Kulisse eines Schlosses empfängt der Weihnachtsmann Formationen aus der Schweiz, Großbritannien und Schweden sowie ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ