Polizeibilanz

Pfingstwochenende beginnt mit 10 teils schweren Motorradunfällen in Südbaden

So, 09. Juni 2019 um 09:02 Uhr

Südwest

Von einem erschreckenden Auftakt spricht die Polizei zum Beginn des langen Pfingstwochenendes. Sie berichtet von mehreren schweren Motorradunfällen – zwei davon endeten tödlich.

Im Verlauf des Samstages vor Pfingsten nutzten viele Motorradfahrer das schöne Wetter für Ausfahrten in Südbaden, berichtet die Polizei. Zwischen 9.58 Uhr und 18.30 Uhr ereigneten sich an verschiedenen Örtlichkeiten insgesamt 10 Verkehrsunfälle im Bereich des Polizeipräsidiums Freiburg, bei dem Motorradfahrer beteiligt waren. Hierbei kam es zweimal zu tödlichen und zu weiteren schweren bis lebensgefährlichen Verletzungen.

Die diesjährige Motorradsaison habe bereits zu Beginn zu mehreren schweren Verkehrsunfällen geführt, teilt die Polizei weiter mit. Das Polizeipräsidium Freiburg werde in den kommenden Wochen und Monaten mit Programmen reagieren und neben Aufklärung und Fortbildung auch mit einer erhöhten Kontrolldichte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ