Mont-Blanc-Gebiet

Schlechtes Wetter könnte Absturz von Flieger aus Freiburg verursacht haben

Jürgen Schelling

Von Jürgen Schelling

Fr, 31. August 2018 um 13:39 Uhr

Freiburg

Das im Mont-Blanc-Gebiet abgestürzte Freiburger Flugzeug war eine Maschine, die es nur als Bausatz zu kaufen gibt. Man fliegt damit auf Sicht. Ob der Pilot in schlechtes Wetter geriet, wird noch ermittelt. Beide Insassen kamen beim Unfall ums Leben.

Ein zweisitziges Flugzeug, das am Flugplatz Freiburg stationiert war, ist am Mittwochabend im Montblanc-Gebiet abgestürzt. Ob die Maschine in schlechtes Wetter geriet, ein technischer Defekt vorkam oder der Pilot eine gesundheitliche Beeinträchtigung erlitt, versuchen jetzt die Ermittler der französischen Flugunfallkommission herausfinden. Da der Unfall über französischem Territorium stattfand, sind sie zuständig, auch wenn ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ