Schneller, höher, steiler

Das Gespräch führte Sarah Trinler

Von Das Gespräch führte Sarah Trinler

So, 09. September 2018

Südwest

Der Sonntag Die Basler Professorin Undine Lang spricht über den Reiz einer Achterbahnfahrt.

Ob auf dem Rummel oder im Freizeitpark, die längsten Besucherschlangen gibt es bei den Achterbahnen. Anlässlich der Wiedereröffnung der umgebauten "Eurosat" am Mittwoch im Europa-Park Rust spricht die Basler Professorin Undine Lang über die Anziehungskraft von Achterbahnen.

Der Sonntag: Der Puls geht hoch, der Magen zieht sich zusammen und man möchte nur noch schreien. Eigentlich kein schönes Gefühl und trotzdem suchen Menschen immer wieder Achterbahnen auf. Frau Lang, wie ist das psychologisch zu erklären?

Dass der Puls und Blutdruck steigen, die Pupillen sich weiten, die Muskeln stärker durchblutet werden und deshalb zittern, das sind alles Symptome von Angst. Sie treten auf, damit Menschen in gefährlichen Situationen maximal leistungsfähig und aufmerksam sind. Früher musste man in so einer Situation vor einem Tiger davonlaufen, da hat man in dem Moment genau diese Veränderungen des Körpers gebraucht. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ