Wilhelma in Stuttgart

Sie stinkt nach Aas und lockt dennoch Besucher an - die Titanwurz

dpa

Von dpa

Di, 04. September 2018 um 09:25 Uhr

Südwest

Eine Pflanze in Stuttgart bekommt derzeit viel Aufmerksamkeit: die Titanwurz. Ein Exemplar wird demnächst im zoologisch-botanischen Garten blühen. Wer den Anblick verpasst, muss sieben Jahre warten.

Die Wilhelma in Stuttgart bereitet sich auf ein seltenes Schauspiel vor und erwartet dazu Hunderte Besucher. Eine der vier Titanwurz-Pflanzen des zoologisch-botanischen Gartens wird demnächst blühen - ein Ereignis das im Schnitt nur alle sieben Jahre für eine Nacht vorkommt.

Bereits Ende Juni hatte in der Wilhelma eine andere Titanwurz geblüht. Der neue Blütenstand wird sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ