Spital Aarau punktet mit Krebsmedizin

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 22. August 2018

Aargau

Eine Topadresse in der Schweiz.

AARAU (BZ). Das Onkologiezentrum Mittelland (OZM) am Kantonsspital Aarau (KSA) zählt nach der jüngsten Neu- und Rezertifizierung mit acht Organzentren zu den größten Krebsbehandlungszentren der Schweiz, teilt das Klinikum mit. Insgesamt behandelt das Haus jährlich rund 27 750 Patienten stationär, weitere 52 000 werden ambulant versorgt. Auf das Onkologiezentrum entfallen rund 2300 Patienten.

Die interdisziplinäre Krebsbehandlung ist seit Jahren ein Schwerpunkt des Kantonsspitals Aarau und seinen gut 4300 Mitarbeitenden. Die kürzlich bestätigte Zertifizierung von acht Organzentren und einem Schwerpunkt für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ