"Der Preis ist Freiheit und Würde"

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Do, 12. Juli 2018

Müllheim

BZ-Plus Der Müllheimer Künstler Florian Mehnert hat mit einem Projekt in Stuttgart die Frage nach der Daten-Freiheit im Internet thematisiert.

MÜLLHEIM/STUTTGART. Manchmal ist Kunst schwerer als Steineklopfen. Vor allem dann, wenn man damit große gesellschaftliche Themen anpackt. Florian Mehnert, Konzeptkünstler aus Müllheim, kennt sich da aus. Seine Projekte und Installationen bisher waren schon allein organisatorisch Herkulesaufgaben, vom künstlerischen Impetus ganz zu schweigen. Gerade eben hat er in Stuttgart das Projekt "Freiheit 2.0" zu Ende gebracht, bei dem es um nichts weniger geht als den Verlust der Kontrolle über die eigenen Daten.

Installiert hat er dieses Projekt bereits im Herbst 2017 in Weil am Rhein, eine kleinere Vorläufer-Installation gab es im November 2016 in Wien. Dann wurde der Datenschutzbeauftragte des Landes, Stefan Brink, auf ihn aufmerksam und holte "Freiheit 2.0" nach Stuttgart.

Aus vier Elementen baute Mehnert "Freiheit 2.0", wobei er stark auch auf die Interaktion mit dem Publikum setzte: Eine Self-Tracking-App, kostenlos herunterzuladen, zeigt dem Nutzer seine ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ