Uni rechnet mit roter Null

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 04. Januar 2019

Basel

Universität Basel präsentiert ausgeglichenes Budget für 2019, steht aber unter erheblichem Spardruck.

BASEL (BZ). Das Budget 2019 der Universität Basel rechnet mit einer roten Null. Trotz der finanziellen Herausforderungen will sich die Universität Basel in strategisch wichtigen Bereichen weiterentwickeln, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im zweiten Jahr der vierten Leistungsperiode 2018 bis 2021 verstärke die Universität Basel auf allen Ebenen die auf Basis der Finanzierungsvorgaben durch die Trägerkantone notwendigen Sparbemühungen, heißt es weiter. So müssen bis 2021 im Bereich Lehre und Forschung 11,2 Millionen und im Baubereich 16,8 Millionen Franken ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ