Beistand

Wieso viele Menschen die Seelsorge am Flughafen in Stuttgart aufsuchen

Ines Alender

Von Ines Alender

Sa, 06. Juli 2019 um 10:27 Uhr

Stuttgart

BZ-Plus Am Flughafen Stuttgart bieten die evangelische Landeskirche und die Diözese Rottenburg-Stuttgart Beistand an. Die Gründe, weshalb die Seelsorge so gut angenommen wird, sind vielfältig.

Madrid, Olbia, Pristina – die große Anzeigetafel in Terminal 3 blinkt und zeigt an, welches Gate schon offen ist. Unter ihr schieben sich Fluggäste durch die Sicherheitskontrolle, ein kleines Kind weint auf dem Arm des Vaters, nebenan wird die Schlange vor dem Tui-Check-in-Schalter immer länger. Auf dem Stuttgarter Flughafen herrscht wuseliges Treiben an diesem Montagmittag im Juni – so wie fast jeden Tag.

Flughafenseelsorgerin ist eine ehemalige Ordensschwester
Marjon Sprengel, katholische Flughafenseelsorgerin am Airport Stuttgart, schlendert auf ihrer Runde durch die Abflughalle, nickt mal hier, mal da einem Flughafenmitarbeiter zu, viele kennen sie, viele grüßen freundlich. Oft ergeben sich auf dieser Runde kurze Gespräche, erzählt die 62-Jährige. Manchmal würden schon drei, vier Minuten ausreichen, um ein Gesicht wieder aufzuhellen.

Diese Atmosphäre gefällt ihr – und das, obwohl sie selbst gar nicht gerne fliegt. Aber das geschäftige Treiben, die vielen sehr unterschiedlichen Anliegen, die hier auf sie warten, das ist genau ihr Ding – auch deshalb, weil es von den hierarchischen Strukturen anderer kirchlicher Einrichtungen ein Stück weit entfernt ist, wie die frühere Ordensschwester zugibt. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ