Wut bei den Betroffenen

Bettina Wieselmann

Von Bettina Wieselmann

Do, 30. Januar 2003

Südwest

Die Halbierung des Landeszuschusses für die sozialpsychiatrischen Dienste träfe 20 000 Kranke.

STUTTGART. Betroffene, Ärzte, Verbände und Kreise schlagen Alarm: Die geplante Halbierung des Landeszuschusses für die sozialpsychiatrischen Dienste gefährde die ambulante Versorgung von rund 20 000 psychisch Kranken. Die Kritiker sagen mehr teure Klinikeinweisungen voraus.

Pfiffe und Pfui-Rufe musste sich der Emmendinger CDU-Abgeordnete Haas anhören, als er gestern nach kurzem Statement die Anhörung der Liga der freien Wohlfahrtsverbände im Landtag verließ. Der CDU-Psychiatriesprecher hatte erklärt: "Wir ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ