Zoo-Freunde seit 100 Jahren

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 13. Juni 2019

Basel

Jubiläum für Förderverein.

BASEL (BZ). Der Freundesverein des Zoo Basel wird am 14. Juli 100 Jahre alt. Der Verein fördert den Bereich "Bildung und Vermittlung" und spendet für ausgesuchte Projekte des Zoos, aktuell für den Umbau der Bison-Anlage. Dank der Unterstützung des Vereins von 170 000 Franken konnten dort jetzt weitere Verbesserungen vorgenommen werden. So haben die Bisons einen Unterstand erhalten. Die aus Nordamerika stammenden Tiere sind zwar recht winterhart und robust, die Unterstände sind trotzdem sehr willkommen. Im Winter liegen sie dort bequem und warm auf einer Strohmatte und an heißen Sommertagen auf dem kühlen Boden. Mit dem Bau der Unterstände konnten die alten Futterraufen ersetzt werden. Sie waren zwar zweckmäßig, boten aber nicht allen Tieren zu jeder Jahreszeit sauberes Futter. Im Sommer beginnt eine zweite Etappe des Umbaus der Anlage.

Der knapp 2800 Mitglieder zählende Verein unterstützt den Zoo außerdem mit Freiwilligenarbeit und Öffentlichkeitsarbeit und er finanziert das Zoomagazin. In enger Zusammenarbeit mit den Zoofachleuten führt er zudem regelmäßige Veranstaltungen durch. Die aktuelle Ausgabe des Magazins enthält einen ausführlichen Bericht über die Vereinsgeschichte. Zum Jubiläum gibt es ein Spezialprogramm, zu dem auch eine öffentliche Jahrestagung am 16. November gehört.