Auch in Deutschland hinterlässt die Krise Spuren

Bernd Kramer und unseren Agenturen

Von Bernd Kramer & unseren Agenturen

Sa, 09. Juni 2012

Wirtschaft

Die Ausfuhren in die Euroländer gehen stark zurück / Bundesbank dennoch zuversichtlich / Schwächeres Wachstum in der Region.

Die Schuldenkrise würgt die Konjunktur in der Eurozone zunehmend ab. Deutschland steht bislang zwar robust da. Allerdings sind die Exporte in die Eurozone regelrecht eingebrochen.

Weit unter Vorjahresniveau
Im April blieben die Ausfuhren der deutschen Unternehmen in die Länder der Eurozone unter dem Niveau des Vorjahres. Der Exportwert sank um 3,6 Prozent auf 33,1 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ