Banken warnen vor schärferen Regeln

Rolf Obertreis

Von Rolf Obertreis

Di, 07. September 2010

Wirtschaft

Höhere Anforderungen an die Finanzinstitute könnten die Kreditvergabe einschränken und damit die Wirtschaft schwächen.

FRANKFURT. Deutschen Banken, den Unternehmen und den Verbrauchern droht Ungemach, sagt der Bundesverband Deutscher Banken (BdB). Grund zur Sorge seien die unter dem Stichwort Basel III zusammengefassten neuen Eigenkapitalregeln für Banken. Heute, Dienstag, und am Sonntag wird der Ausschuss für Bankenaufsicht bei der Basler Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) Basel III festzurren.

Letztlich verabschiedet wird das Regelwerk im November auf dem G-20-Gipfel der wichtigsten Wirtschaftsnationen in Korea. 105 Milliarden Euro müssten die zehn größten deutschen Banken an zusätzlichem Eigenkapital wegen Basel III aufbringen, sagte BdB-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Massenberg am Montag.

Ziel von Basel III ist, das Finanzsystem stabiler zu machen. Bei künftigen Krisen soll auch der Steuerzahler nicht mehr für Fehler bei den Banken haften. Um dies zu erreichen, sollen die Forderungen von Finanzinstituten wie zum Beispiel Kredite stärker mit Eigenkapital der Banken ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ