Bund verlängert die Corona-Hilfen

dpa

Von dpa

Sa, 19. September 2020

Wirtschaft

Die Bundesregierung bessert in der Corona-Krise bei der Unterstützung von kleinen und mittelständischen Firmen nach. Die bisher nur langsam abfließenden Überbrückungshilfen werden bis Jahresende fortgesetzt, wie das Wirtschafts-, Finanz- sowie das Innenministerium am Freitag in Berlin mitteilten. Je nach Höhe der betrieblichen Fixkosten könnten Unternehmen für die Monate September bis Dezember bis zu 200 000 Euro an Förderung erhalten, hieß es. Bisher wurden bis zu 150 000 Euro erstattet.

Angesichts der angespannten Lage vieler Unternehmen hat der Bundestag das Insolvenzrecht weiter gelockert. Nach einem Beschluss vom Donnerstagabend wird in Fällen der Überschuldung die Antragspflicht bis Jahresende ausgesetzt.