Messe

Die größte Neuwagen-Verkaufsausstellung Deutschlands ist in Freiburg zu Gast

Frank Thomas Uhrig und Sebastian Benné

Von Frank Thomas Uhrig & Sebastian Benné

Sa, 09. März 2019 um 15:00 Uhr

Freiburg

Die Freiburger Messe "Automobil" startete am Freitag. Bis Sonntag werden rund 24.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Die meisten von ihnen werden nur zum Gucken kommen.

Kleine IAA, größte regionale Neuwagen-Verkaufsmesse – die Messe "Automobil" in Freiburg geizt nicht mit hohen Ansprüchen. Am Freitag, 12 Uhr, wurde sie auf dem Messegelände eröffnet, an den drei Veranstaltungstagen werden rund 24.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Verkaufsschau zeigt alles, was auf vier Rädern neu ist
"Ich könnte mir das Auto schon leisten, aber mehr als 111.000 Euro für so etwas ausgeben?" – Richard Morath (77), Rentner aus Bad Krozingen, steht vor der "Weltpremiere" am Märtin-Stand auf der Automobil und bewundert den neuen BMW X7. "Die Türen ziehen sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ