Trend gegen Lebensmittelverschwendung

Diese Freiburger Unternehmen bieten Essen mit kleinen Mängeln billiger an

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Fr, 04. Januar 2019 um 10:44 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Ein Tofu-Hersteller vertreibt Ausschussware im Internet zu niedrigeren Preisen, Bäcker verkaufen Brot im "Vortagslädele". Auch große Supermarktketten im Südwesten haben das Wegwerf-Problem erkannt und wollen gegensteuern – nicht nur online.

Beim Freiburger Tofuhersteller Taifun gibt es eine neue Marke: Tofu Mama. Dahinter verbirgt sich sogenannte Ausschussware – Tofu, der aufgrund von kleinen Fehlern nicht mehr regulär verkauft werden kann, aber noch absolut genießbar ist. Um solche Produkte nicht wegschmeißen zu müssen, bietet das Unternehmen sie nun – über den Onlineshop Veggie Specials aus Köln – verbilligt über das Internet an.

Die Tafeln können garnicht mehr alle übrigen Lebensmittel aufnehmen
Wie bislang auch werde die Ausschussware zudem über die sogenannten Tafeln an Bedürftige weitergegeben, sagt Pressesprecherin Lina Cuypers auf Anfrage der Badischen Zeitung. Doch könnten die Tafeln, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ