Druck auf Bahnchef Lutz nimmt weiter zu

afp

Von afp

Mo, 21. Oktober 2019

Wirtschaft

BERLIN (AFP). Angesichts der Vielzahl von Problemen bei der Deutschen Bahn fordert Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) Verbesserungen. Scheuer stellte Bahnchef Richard Lutz laut "Bild am Sonntag" ein Ultimatum bis zum 14. November. Bis dahin soll Lutz Konzepte für weitreichende Veränderungen vorstellen. Die Grünen kritisierten, Scheuer wolle nur von seinen eigenen "Fehltritten" ablenken. Die Bahnmisere sei auch "ein Spiegelbild der verfehlten Verkehrspolitik", die dem Straßenverkehr weiterhin Vorrang einräume.