Forschungsallianz für künstliche Intelligenz

afp

Von afp

Fr, 15. März 2019

Wirtschaft

OFFENBURG (BZ). 14 Hochschulen der Region Oberrhein haben eine trinationale Allianz gegründet, damit aus ihren Forschungsergebnissen häufiger marktfähige Produkte werden. Auftakt für die Kooperation war ein Kongress zur künstlichen Intelligenz (KI) an der Hochschule Offenburg. An der Kooperation beteiligen sich die Alsace Tech im Elsass, die Fachhochschule Nordwestschweiz sowie die Hochschulen Offenburg, Furtwangen, Karlsruhe und Kaiserslautern.