Frauen auf Tour in Unternehmen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 16. April 2019

Freiburg

Neues Besichtigungsprogramm mit fünf "Firmenansichten".

FREIBURG (BZ). Die städtische Kontaktstelle "Frau und Beruf" hat das neue Jahresprogramm für ihre Reihe "Firmenansichten" veröffentlicht. Dabei erhalten interessierte Frauen Einblicke in Unternehmen aus der Region. Personalverantwortliche und Mitarbeiter informieren aus erster Hand über Jobs und Einstiegswege. Die Teilnahme ist kostenfrei, Treffpunkt jeweils vor Ort.

Das Programm startet am Montag, 3. Juni, 9 bis 11 Uhr, mit einem Besuch beim IT-Dienstleister Markant in Offenburg (Arbeitsfelder: Entwicklung und Kundenbetreuung). Am Donnerstag, 6. Juni, folgt von 9 bis 11 Uhr ein Abstecher zum Schwarzwald-Badeparadies in Titisee-Neustadt (Arbeitsfelder: Empfang und Gästebetreuung). Der Maschinen- und Betriebshilfsring Breisgau in Emmendingen-Kollmarsreute ist am Mittwoch, 3. Juli, 9 bis 11 Uhr, das Ziel (Arbeitsfelder: soziale und hauswirtschaftliche Tätigkeiten). Es folgen am Donnerstag, 10. Oktober, 10 bis 12 Uhr, der Europa-Park in Rust (Arbeitsfelder: Gastronomie, Hotellerie, Technik, Verwaltung, Handwerk) und am Dienstag, 5. November, 9.30 bis 11.30 Uhr, die Haufe-Gruppe in Freiburg (Arbeitsfelder: Produkt- und Marketingmanagement, IT, Redaktion).

Für alle Termine ist eine Anmeldung erforderlich – und zwar unter Tel.  0761 / 201 1731. Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt, daher ist eine rechtzeitige Anmeldung empfehlenswert.

Weitere Infos gibt es online unter http://www.freiburg.de/frauundberuf.