Klage gegen Deutschlands Klimapolitik

Christian Rath

Von Christian Rath

Do, 31. Oktober 2019

Wirtschaft

BZ-Plus Umweltschützer und Biobauern wollen vor Gericht erreichen, dass die Regierung nachbessert.

FREIBURG/BERLIN. An diesem Donnerstagmorgen verhandelt das Verwaltungsgericht Berlin über die Klage von Greenpeace und drei Biobauern-Familien gegen die Klimapolitik der Bundesrepublik. Es ist die erste verwaltungsgerichtliche Klage zur Klimapolitik in Deutschland.

Ausgangspunkt ist das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung: Es sieht seit 2007 ein schrittweises Senken des Kohlendioxid-Ausstoßes vor. 2020 sollen 40 Prozent weniger CO2 ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ