Kurz gemeldet

afp

Von afp

Mo, 22. Juli 2019

Wirtschaft

Autozölle abschaffen — Banken belastet — Geringere Ernte — Die Falschen profitieren

WIRTSCHAFTSMINISTER

Autozölle abschaffen

Im Handelsstreit mit den USA hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier erneut bekräftigt, dass die EU zur Senkung der Autozölle auf Null bereit ist. "Damit wäre auch der Vorwurf ausgeräumt, dass amerikanische Autozölle niedriger als europäische seien", sagte er der Welt am Sonntag. Die Verhandlungen mit den USA führt die EU-Kommission. Aktuell laufen keine Verhandlungen. Die USA wollen auch Handelsschranken für Agrarprodukte abbauen, was die EU nicht will.

STRAFZINSEN

Banken belastet

Deutsche Banken haben im vergangenen Jahr einem Zeitungsbericht zufolge rund 2,4 Milliarden Euro an Strafzinsen auf ihre bei der Bundesbank gehaltenen Einlagen bezahlt. Das gehe aus der Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, wie die Rheinische Post berichtete. Demnach leisteten alle Banken im Euroraum Zahlungen von rund 7,5 Milliarden Euro, weil die Europäische Zentralbank ihnen negative Zinsen in Rechnung stellte.

SPARGEL UND ERDBEEREN

Geringere Ernte

Die Ernte von Spargel und Erdbeeren bleibt in diesem Jahr voraussichtlich unter dem Vorjahresniveau. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, dürften die Erntemengen bei beiden Kulturen jeweils rund acht Prozent unter dem Vorjahresergebnis liegen. Demnach wurden rund 108 700 Tonnen Erdbeeren im Freiland geerntet und 122 000 Tonnen Spargel.

WEITERBILDUNG

Die Falschen profitieren

Die Bundesagentur für Arbeit investiert einer Studie zufolge zu wenig in die berufliche Weiterbildung von Langzeitarbeitslosen. Die Förderung solcher Maßnahmen falle bei Menschen, die länger als ein Jahr arbeitslos gemeldet sind, deutlich geringer aus, als bei den Personen, die weniger als ein Jahr arbeitslos sind, heißt es einer Mitteilung vom Freitag des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln. 2018 gab die Agentur insgesamt 1,8 Milliarden Euro für die Kurse aus.