Lufthansa streicht wegen eines Streiks 1300 Flüge

afp

Von afp

Do, 07. November 2019

Wirtschaft

FRANKFURT (AFP). Tausende Lufthansa-Kunden der Lufthansa müssen am Donnerstag und Freitag mit Ausfällen und Verspätungen rechnen. Wegen des geplanten Streiks der Flugbegleiter fallen voraussichtlich 1300 Flüge aus, 180 000 Passagiere sind betroffen. Das Hessische Landesarbeitsgericht wollte noch am Mittwoch urteilen, ob der Streik rechtens ist – die erste Instanz hatte dies bejaht. Zu dem Streik hat die Gewerkschaft Ufo aufgerufen.