Interview

Peter Selders von Endress + Hauser Maulburg über die Zukunft des Unternehmens

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Fr, 04. Januar 2019 um 20:00 Uhr

Maulburg

BZ-Plus Was plant der neue Vorstandschef von Endress + Hauser in Maulburg? Peter Selders spricht im Interview über seinen Führungsstil und die Zukunft des Unternehmens.

Im Maulburger Endress+Hauser-Werk – dem größten Produktionsstandort des weltweit vertretenen Messtechnikherstellers mit 1750 Mitarbeitern – hat am 1. Januar der langjährige Hauptbereichsleiter Forschung und Entwicklung, Peter Selders, die Position des Vorstandschefs (CEO) übernommen. Sein Vorgänger Andreas Mayr wechselt in die E+H-Holding nach Reinach. BZ-Redakteur Robert Bergmann hat mit Peter Selders über die neue Aufgabe, seinen Führungsstil und die Zukunft des Maulburger Werks gesprochen.

"Zugesagt habe ich dann doch nicht sofort." Peter Selders BZ: Wie war das, als Sie von Matthias Altendorf und Andreas Mayr erfuhren, dass Sie zum CEO am Maulburger Standort aufsteigen sollen. Haben Sie da ohne Zögern zugesagt?

Selders: Spontan habe ich mich erst einmal sehr gefreut darüber, dass die beiden mir diese Position zutrauen. Ich habe auch gedacht, dass ich mit der Erfahrung, die ich durch die langjährige Arbeit in Maulburg in verschiedenen Positionen einbringe, die damit verbundenen Aufgaben wohl bewältigen könnte. Aber zugesagt habe ich dann doch nicht sofort.

BZ: Und warum ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ