Gastbeitrag

Verdunklungstaktik bei der Beleuchtung

Lüder Gerken

Von Lüder Gerken

Mo, 26. Januar 2009 um 18:05 Uhr

Kommentare

Lüder Gerken glaubt, dass das Verbot von Glühbirnen etwas ganz anderes bezwecken soll als Klimaschutz.

Haben Sie schon einmal eine brennende Glühbirne angefasst? Dann wissen Sie: Sie wird so heiß, dass man sich die Finger an ihr verbrennt. Und kein Hinweis warnt den unerfahrenen Glühbirnennutzer. Wäre es nicht eine nette Idee für unsere Verbraucherschützer, die Glühbirne zu verbieten, weil sie so gefährlich ist?

Glühbirnenverbot hilft dem Klima nicht
Verboten wird sie. Aber nicht weil man sich an ihr verbrennen kann, sondern weil sie angeblich dem Klima schadet: Sie verbrauche zu viel Energie, heißt es. Und je mehr Energie erzeugt werden muss, desto mehr Kohlendioxid (CO2) fällt an und desto schlimmer wird die globale Erwärmung. Das Glühbirnenverbot ist also ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ