"Viele Pflanzen- und Tierarten drohen auszusterben"

Stefan Scholl

Von Stefan Scholl

Sa, 05. Januar 2019

Wirtschaft

BZ-INTERVIEWmit Alexei Jaroschenko von Greenpeace zum Zustand der russischen Wälder / Er beklagt die mangelnde Aufforstung.

Russland soll seine Urwälder in Ruhe lassen. Dies fordert der Waldexperte Alexei Jaroschenko im BZ-Interview.

BZ: Viele ihrer Landsleute machen die Chinesen für die Massenabholzungen in Russland verantwortlich.
Jaroschenko: China importiert wirklich fast 25 Prozent unserer Holzproduktion. Aber gefällt wird es von russischen Firmen. Ob für Chinesen, Deutsche oder Marsmenschen, sie arbeiten alle nach den gleichen Regeln, für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ