BZ-Serie "Geheimnisse"

Wie Konkurrenten versuchen, an Firmengeheimnisse zu gelangen

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Mo, 27. August 2018 um 18:00 Uhr

Südwest

BZ-Plus Nachahmer gibt es überall: In China, aber auch im Breisgau. Die Ziele können große Industrieunternehmen sein, aber auch ein Bäcker in der Region: Zum Beispiel "Stefans Käsekuchen" aus Ebringen.

Patente sollen Erfindungen schützen . Doch nicht alles, was patentiert ist, ist automatisch geschützt. Nachbauten gibt es immer wieder. Für viele ist der Täter schnell ausgemacht: China. Doch auch in europäischen Ländern gibt es Nachahmer. Selbst was nicht patentiert, im Detail aber geheim ist, wird nachgeahmt – etwa ein Käsekuchen aus der Region.



» Spionage auf dem Münstermarkt?
Durchmesser: 18 Zentimeter. Höhe: zehn Zentimeter. Das sind die Maße von "Stefans Käsekuchen" aus Ebringen. "Am Anfang gab es fast täglich die Frage von Kunden auf dem Markt, ob sie das Rezept haben können", sagt Stefan Linder, Inhaber der Käsekuchen-Backstube. Das Grundrezept seiner Mutter sei bekannt – die Feinheiten ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ