Wegen Scheinselbstständigkeit

Geldstrafe für zwei Unternehmer aus Raum Freiburg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 30. August 2018 um 11:52 Uhr

Wirtschaft

Wegen Scheinselbstständigkeit hat das Amtsgericht Freiburg zwei Unternehmer aus dem Raum Freiburg zu Geldstrafen in Höhe von insgesamt 17200 Euro verurteilt.

Das teilte das Hauptzollamt Lörrach am Donnerstag mit, dessen Finanzkontrolle Schwarzarbeit in beiden Fällen ermittelt hatte. Die Fälle hingen demnach nicht zusammen.

Ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ