Nachtumzug des "Viererbundes" in Oberndorf

So, 17. Januar 2010 um 10:58 Uhr

Südwest

Rund 15 000 Besucher verfolgten am Samstagabend in Oberndorf den Fastnachtsumzug der etwa 2500 Narren. Die Zünfte aus Elzach, Überlingen, Rottweil und Oberndorf legen besonderen Wert auf einen traditionellen Umgang mit dem Brauchtum. Nur alle drei bis vier Jahre verlassen die Narren ihre Stadtmauern und treffen sich zum Narrentag.

Weitere Artikel