Nachwuchs mit deutlichem Profil

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Mo, 17. Juni 2019

Meißenheim

BZ-Plus NEU IM GEMEINDERAT: Jasmin Lehmann und Paul Santo (Pro M+K) bringen persönliche Expertise und Haltung mit ins Amt.

MEISSENHEIM. Sie sind die neuen und jungen Gesichter der Liste "Pro Meißenheim und Kürzell" im Gemeinderat von Meißenheim. Im Doppelporträt stellen wir sie vor: Jasmin Lehmann (28) aus Kürzell und Paul Santo (19) aus Meißenheim.

Jasmin Lehmann
"Ok, ich probiere es jetzt nochmal", sagte sich Jasmin Lehmann und hatte recht damit, nicht aufzugeben. Nach einer vergeblichen Kandidatur für den Ortschaftsrat bei der Kommunalwahl vor fünf Jahren vertritt sie demnächst nicht nur als Ortschafts-, sondern auch als Gemeinderätin die Belange der Bürger in der Gemeinde, in der sie aufgewachsen ist.

Sie ist noch keine 30, aber kennt sich schon bestens in der kommunalpolitischen Materie aus. Zum einen ist Jasmin Lehmann als Verwaltungsangestellte im Rathaus von Kappel-Grafenhausen beschäftigt, zum anderen berichtet sie schon seit Jahren für die Zeitung aus mehreren Gemeinderäten, darunter auch aus dem aus Meißenheim. Auf Berichte aus den Gemeindeparlamenten Meißenheims muss sie künftig verzichten.

Stattdessen nimmt ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ