Nahverkehr und Zuschussanträge

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Do, 17. Oktober 2019

Waldkirch

Sitzung des Gemeinderats.

WALDKIRCH (BZ). Am Mittwoch, 23. Oktober, beginnt um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses (Marktplatz 1-5) eine Sitzung des Gemeinderats. Im Vorfeld der Haushaltsberatungen für 2020 stehen bereits diverse Zuschussanträge auf der Tagesordnung, so vom Freien Theater (Mietkostenzuschuss), der Narrenzunft Bruckwald-Teufel (Jubiläum), dem Schwarzwaldverein Waldkirch-Kandel (deutsch-französischer Freundschaftswandertag), Kanu-Club Elzwelle (überdachter Bootsstellplatz) und Wabe (Beteiligung am Projekt "Wohnen in der Ausbildung"). Ein weiteres Thema ist der Nahverkehrsplan 2021 für den Zweckverband Regio-Nahverkehr Freiburg, speziell die Überplanung des Regionalbusnetzes, zu dem die Stadt Waldkirch zur Stellungnahme aufgefordert ist. Dazu passend gibt es einen Sachstandsbericht zum Nahverkehrskonzept der Stadt Waldkirch. Weitere Tagesordnungspunkte beschäftigen sich mit der Kalkulation der Abwassergebühren 2020 und der Sanierung der Rathaus-Tiefgarage. Fragen und Anregungen der Zuhörer sind unter Punkt 1 der Tagesordnung möglich, zu den einzelnen Beratungspunkten jedoch nicht.

Beratungsvorlagen zur Sitzung unter http://www.stadt-waldkirch.de (Sitzungen der Gremien, Kalender, 23. Oktober)