Militärbündnis

Nato-Gipfel in Wales: Eine politische Zeitenwende

Dieter Ebeling

Von Dieter Ebeling (dpa)

Mi, 03. September 2014 um 00:00 Uhr

Ausland

Die Nato orientiert sich neu. Bei ihrem Gipfel in Wales soll die Verteidigung aller Mitgliedsstaaten gegen einen möglichen russischen Angriff wieder als Hauptaufgabe der Allianz definiert werden.

Für die Nato wird es – wieder einmal – eine politische Zeitenwende. Von einem "entscheidenden Gipfel in der Geschichte der Nato" spricht der scheidende Bündnis-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen. Angesichts des russischen Eingreifens in der Ukraine werden die Staats- und Regierungschefs der 28 Staaten des Nordatlantischen Bündnisses beim kommenden Gipfel die gemeinsame Verteidigung erstmals wieder als wichtigste Aufgabe der Allianz bezeichnen. Bei dem Treffen in Newport wird zugleich der internationale Kampfeinsatz in Afghanistan nach 13 Jahren beendet. Von einer Partnerschaft mit Russland in Sicherheitsfragen wird in absehbarer Zukunft keine Rede mehr sein, sagen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung