NATURZEIT: Das seltsame Etwas lebt von der Partnerschaft

Ingo Seehafer

Von Ingo Seehafer

Di, 15. Februar 2011

Kreis Lörrach

Flechten sind noch lange nicht komplett erforscht / Sie reagieren extrem empfindlich auf Veränderungen der Umwelt.

Als ich vor mehr als 20 Jahren am Bodensee an einem Symposium für Natur- und Umweltschutz teilnahm, gab es dort ein Referat mit dem wenig spannenden Titel "Umweltindikator Liche". Als naturbegeisterter Mensch nahm ich mir dennoch vor den Vortrag – der immerhin mit Mittelformatdias garniert sein sollte – anzuschauen. Bis heute gehört dieser Vortrag über Lichen (bekannter ist die Bezeichnung Flechten) als Bioindikatoren zum Besten was ich zum Thema Natur und Umwelt je gesehen und gehört habe.
Ich staunte nur so über Bilder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung