Titisee-Neustadt: Kindergarten Pfiffikus

Neue Leitung und neue Ziele

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 21. Oktober 2021 um 17:15 Uhr

Titisee-Neustadt

Der freie Kindergarten Pfiffikus löst die Kooperation mit der Lebenshilfe auf und steht unter neuer Leitung.

Veränderungen prägten das vergangene Kindergartenjahr – so die Bilanz der Jahresversammlung des 44 Mitglieder zählenden freien Kindergartens Pfiffikus. Diese Veränderungen stellten sich beim Personal und auch bei der Neuausrichtung der inklusiven Arbeit ein. Die Leitungsstelle teilen sich nun Erzieherin Ana Goth und Sozialpädagoge Wolfgang Hörigje je zur Hälfte. Außerdem komplettieren seit September vier neue Fachkräfte das Team.

In ihrem Bericht über die Vorstandsarbeit informierte Anna Ostertag auch über die Auflösung der seit 15 Jahren bestehenden Kooperation mit der Lebenshilfe. Der Vertrag, der die Hauptverantwortung auf Seiten von Pfiffikus vorsah, konnte unter diesen Bedingungen nicht weitergeführt werden.

Inklusionsarbeit soll weiter einen hohen Stellenwert im Pfiffikus haben. Dies wurde in der neuen Betriebserlaubnis festgeschrieben, die gemeinsam mit der Stadt erarbeitet wurde. Künftig sind 25 Kindergartenplätze vorgesehen, drei davon Inklusionsplätze, die der Kindergarten nun in Eigenverantwortung verwaltet.

» Wahlen: Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus: Anna Ostertag (Vorsitzende), Shanti Sonntag (stellvertretende Vorsitzende), Chris Ott (Kassierer). Mit dem neugewählten Vorstandsteam, der neuen Kindergartenleitung, dem Erzieherteam und einer motivierten Elternschaft, ist der Pfiffikus-Kindergarten gut für das kommende Kindergartenjahr aufgestellt.
» Ausblick: Bald soll ein Konzept für den Garten erstellt, neue Spielgeräte angeschafft, eine Gartenhütte aufgestellt und das Atelier für Kreativarbeiten fertiggestellt werden. Der Kindergarten Pfiffikus möchte sich wieder an den Advents- und Weihnachtsmärkten beteiligen. Als Höhepunkt vorgesehen ist ein Frühlingsfest, bei dem gleichzeitig die Einweihungsfeier des neuen Gebäudes nachgeholt werden soll.

» Kontakt: Pfiffikus, Freier Kindergarten, Lärchenweg 38, Titisee-Neustadt, E-Mail: [email protected] oder im Internet unter http://www.pfiffikus-kindergarten.de