Atompolitik

Tausende bei Demo gegen Fessenheim

Dorothee Philipp, mit dpa

Von Dorothee Philipp & mit dpa

So, 20. März 2011 um 17:57 Uhr

Neuenburg

An einer Kundgebung gegen das Atomkraftwerk in Fessenheim haben Tausende von Menschen teilgenommen. Frankreichs Umweltministerin will derweil nicht mehr ausgeschließen, auf längere Laufzeiten bei älteren AKW zu verzichten.

"Man darf nicht mitten in der Krise radikale Entscheidungen treffen", sagte Umweltministerin Nathalie Kosciusko-Morizet der Zeitung "Le Journal du Dimanche". "Aber wenn die Ergebnisse der Untersungen es erfordern, dann können wir uns vorstellen, die Laufzeit von manchen Atomkraftwerken nicht zu verlängern", fügte sie hinzu. Dazu passt eine andere Meldung: Bei einer Sitzung der Kontrollkommission für das AKW Fessenheim am Montag in Colmar wird das Atomdesaster in Japan ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ