Nemera-Mitarbeiter streiken für mehr Lohn

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Do, 14. November 2019

Neuenburg

NIEDERGELEGT haben rund 150 Mitarbeiter des Neuenburger Verpackungsspezialisten Nemera am Mittwoch ihre Arbeit bei einem Warnstreik. Um 13.30 Uhr versammelten sie sich zu einer Kundgebung vor dem Werktor des Betriebs. Dazu aufgerufen hatte die Gewerkschaft IG Metall. Die Gewerkschaft fordert in der aktuellen Tarifrunde der Holz- und Kunststoffindustrie 5,5 Prozent mehr Gehalt für die Beschäftigten. Auch Auszubildende sollen von der Gehaltserhöhung profitieren. Am 12. Dezember sollen die Verhandlungen fortgesetzt werden.