Nicht nur gelernt, was in Büchern steht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Juli 2018

Neuenburg

Abschlussfeier der 10. Klassen an der Mathias-von-Neuenburg Realschule / Alle Schüler haben ihren Realschulabschluss bestanden.

NEUENBURG AM RHEIN (BZ). Die Zehntklässler der Mathias-von-Neuenburg Realschule feierten dieser Tage im Neuenburger Stadthaus ihren Abschluss nach zehn Jahren Schule: Kein einziger ist durch die Prüfung gefallen, alle haben bestanden, schon allein das ist ein Grund zum Feiern. Doch es geht noch besser: Schulbeste mit einem Schnitt von 1,0 wurde Enya Carolin Hänsler (10b), dicht gefolgt von Lilian Molloy (10c) mit einem Schnitt von 1,2.

Nach der motivierenden Ansprache von Thomas Vielhauer, dem Rektor des Schulverbundes, in der er den erfolgreichen Absolventen ihre Chancen und Perspektiven darlegte, sprach Elternvertreterin Katja Scherrer. Sie griff das Motto des Abends "Maskenball" auf. Der Mensch trage in seinem Leben vielerlei Masken, so Scherrer, aber die Zehntklässler hätten bewiesen, was in ihnen stecke und bräuchten sich hinter keiner Maske zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ