"Outen als ‚AFOL’, Adult Fan of Lego"

Susanne Ehmann

Von Susanne Ehmann

Sa, 03. Dezember 2016

Neuenburg

BZ-INTERVIEW mit Lego- und Playmobil-Experte Matthias Grebe über Lego, das durch ein Preisschild an Wert verliert / Börse am Samstag.

NEUENBURG AM RHEIN. Auf der Lego- und Playmobil-Börse in Neuenburg am kommenden Wochenende treffen erneut Kinder und erwachsene Sammler, Aussteller und Verkäufer aufeinander. Wer Teil dieser Szene ist und woran sich der Wert des Spielzeugs festmachen lässt, hat Susanne Ehmann den Veranstalter und Lego-Experten Matthias Grebe gefragt.

BZ: Herr Grebe, Sie bewerten als Experte den Wert von Lego- und Playmobilteilen. Woran machen sie den fest?
Grebe: Grundsätzlich immer erst mal an Angebot und Nachfrage. Es gibt Minifiguren-Serien von Lego, die waren und sind noch sehr begehrt, besonders die aus bestimmten Themenbereichen wie Star Wars aus dem Jahr 2000 oder Indiana Jones von 2008. Wertvoll sind zum Beispiel die Serien Classic Space und die Themenwelt rund um die Eisenbahn und Monorail, etwa die 12-Volt-Eisenbahn. Beides stammt aus den 70er- bis 90er-Jahren und unterstützt damit eine bestimmte Sammlergruppe, also etwa mein Alter. Das hat auch etwas mit Nostalgie zu tun. Gerade bei Sets gibt es Einzelteile die selten und deshalb sehr teuer sind. Ein einfaches gerades Schienensegment der Monorail-Bahn kostet zum Beispiel 20 Euro, das ist sehr hochpreisig. Bei Playmobil ist das ähnlich. Es ist in den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ