Ein Fest nach Löwen-Art

Babette Staiger

Von Babette Staiger

Di, 16. Juli 2019

Neuried

BZ-Plus Zehn Jahre Künstlermarkt und Bühnenprogramm wurden in Ichenheim bunt in Szene gesetzt.

NEURIED-ICHENHEIM. Seit zehn Jahren besticht das Konzept durch Originalität und Vielfalt: Die Löwen-Art, eine Mischung aus Kunsthandwerkermarkt, Kleinkunst und Musikauf der Bühne des Löwensaals, hat am Wochenende seine magische Anziehungskraft auf all jene in der Region ausgeübt, die an einem Sonntagsausflug vor allem eines schätzen: das Unverwechselbare.

50 Aussteller füllten den Außenbereich zwischen Pfarrhaus und Löwen bis auf die letzten möglichen Quadratmeter aus. Von ausgefallener Keramik über unverwechselbare Kleidungsunikate, Parfümseifen, selbst gegerbte, gefärbte und designte Ledertaschen bis hin zu Kunstwerk aus Seide oder handgesponnenen und handverarbeiteten Stoffen war einiges im Angebot. Händlerinnen und Händler sowie Einrichtungen – wie der Kindergarten St. Nikolaus, die Werkstätten in Kork oder die Lahrer Brücke, Lebenshilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen – gaben alles, um die Gäste in eine Art kunstsinnige ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ